Language

bridgeworks
vernetzt Kunst- und Kulturschaffende und realisiert weltweit interkulturelle Projekte für Theater, Tanz und Musik.

bridgeworks vernetzt Kunst- und Kulturschaffende und realisiert weltweit interkulturelle Projekte für Theater, Tanz und Musik.

Vision

DURCH KULTURBRÜCKEN VÖLKERVERSTÄNDNIS FÖRDERN UND ZUKUNFT GESTALTEN

bridgeworks trägt zu einer Verbesserung von politischen, sozialen oder kulturellen Problemstellungen bei.

bridgeworks fördert, initiiert und realisiert internationale Kunst- und Kulturprojekte.

bridgeworks bedient sich der Medien Theater, Tanz und Musik, da diese in gesellschaftlichen Kontexten verbindend und vermittelnd wirken.

bridgeworks versteht sich als Plattform, um ein nachhaltiges internationales Künstler-Netzwerk aufzubauen.

bridgeworks kooperiert fair und fördert den interkulturellen Dialog.

fair cooperation

Ähnlich wie die Wortkombinationen „Fair Trade“ und „Fair Play“ erhebt fair cooperation den Anspruch einer Kooperationskultur, die auf den ethischen Grundwerten der Fairness beruht.

bridgeworks geht davon aus, dass das gleichberechtigte Mitwirken der Kooperationsteilnehmer in allen Phasen der Zusammenarbeit sowie eine Kooperationskultur, die auf einer gerechten Aufteilung von Ressourcen, Arbeitsaufwand und Gewinn abzielt, die Erfolgsaussichten erhöht, ebenso wie ein offener Dialog und Transparenz.

 

Das Konzept der fair cooperation lehnt durch seine ethischen Verhaltensnormen eine Hierarchisierung von Kulturen ab.

bridgeworks lebt ethische Verhaltensnormen der Fairness.