Language

bridgeworks
vernetzt Kunst- und Kulturschaffende und realisiert weltweit interkulturelle Projekte für Theater, Tanz und Musik.

bridgeworks vernetzt Kunst- und Kulturschaffende und realisiert weltweit interkulturelle Projekte für Theater, Tanz und Musik.

Der Process (2017)
Ghana - Deutschland

collaboration professional

Die collaboration professional fördert Kooperationsvorhaben die professionelle Kunstschaffende aus mindestens zwei Kulturräumen miteinbeziehen und das künstlerische Ergebnis in der Partnerkultur sowie in Deutschland präsentiert.

Von bridgeworks ausgewählte Personen, Gruppen oder Kollektive werden durch uns als Partner und Co-Produzent in Ihren Kooperationsvorhaben begleitet und unterstützt.

bridgeworks tritt hierbei insbesondere durch die Expertise in der Durchführung transnationaler Kooperationen, durch Beratung bei Antragsstellungen bzw. Fundraising und durch Vernetzung in Form vom Zugang zu der Künstlerdatenbank auf.

Kooperationenvorhaben die aus dem art laboratory entstehen, werden gegebenenfalls materielle und finanzielle Ressourcen zur Verfügung gestellt.

 

collaboration professional

Musikvideo „Der ich bin“ veröffentlicht

Otto Normal drehte mit Unterstützung von bridgeworks und BPU Musikvideo in Kampala

Nach Abschluss des art camps trafen sich Musiker, Teilnehmer und Mitglieder des breakdance project uganda zum gemeinsamen Videodreh.

collaboration professional

Romeo & Juliette

Shakespeare in Uganda

William Shakespeares Tragödie ist ein Klassiker auf deutschen Bühnen. Wie würde jedoch eine Übersetzung dieses Werkes in das gegenwärtige Uganda aussehen?

collaboration professional

blackbird

Interkulturelle Inszenierung zwischen Mosambik und Deutschland

Das fred – Freies Ensemble Düsseldorf, inszenierte „Blackbird“ in Kooperation mit bridgeworks und der Associação Cultural Warethwa aus Mosambik als interkulturelle Annährung an eine universelle Situation durch Theater, Tanz, Musik und Installation.

collaboration professional

Der Process / The Trial

Eine Begegnung mit dem Fremden

„Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.“